Unsere Seiten verwenden Cookies. Sind Cookies auf dem Zugriffsgerät nicht blockiert, so werden sie beim Besuch unserer Webseite auf diesem Gerät gespeichert.

Cookies sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät gespeichert werden und zur Nutzung der Webseiten von Aquaform Inc. dienen. Cookies enthalten normalerweise den Namen der Webseite, von der sie stammen, die Zeit, über die sie auf dem Endgerät gespeichert bleiben, und eine individuelle Nummer.

Die Cookie-Dateien liefern statistische Daten über die Webseitenbesuche und über die einzelnen, durch die Nutzer aufgerufenen Seiten des Webportals von Aquaform Incorporated sp. z o.o. Die Cookies werden auf dem Endgerät des Nutzers durch den Websitebetreiber, die Gesellschaft Aquaform Incorporated sp. z o.o. mit Sitz in Czernichów, Czernichów 465, 32-070 Czernichów, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters beim Amtsgericht für Kraków – Śródmieście, XI. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der Nummer KRS 0000077402, Ust.-IdNr. 677-00-09-394 [AQUAFORM Inc.], gespeichert. Diese Gesellschaft kann auch auf die dort gespeicherten Cookies zugreifen.

Cookies werden zu folgenden Zwecken genutzt:
- Anpassung des Inhalts der Webseiten an die Präferenzen des Nutzers und Optimierung der Webseitennutzung; Cookies erlauben insbesondere, das Gerät des Besuchers zu erkennen und die an seine individuellen Bedürfnisse angepasste Webseite entsprechend anzuzeigen;
- Aufstellung von Statistiken zur Veranschaulichung, wie die Besucher die Webseiten benutzen; dadurch können die Struktur und der Inhalt dieser Webseiten verbessert werden;
- Aufrechterhaltung der Sitzung des Nutzers, sodass er den Benutzernamen und das Passwort nicht mehr eingeben muss.

Im Webportal werden zwei grundlegende Arten von Cookies verwendet: „Sitzugns-Cookies” (session cookies) und „permanente Cookies” (persistent cookies). Die Sitzungs-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät bis zum Ausloggen, Verlassen der Webseite bzw. Schließen der Software (des Webbrowsers) aufbewahrt werden. Die permanenten Cookies werden auf dem Endgerät über die in den Cookie-Parametern vorgegebene Zeit oder bis zum Löschen durch den Nutzer aufbewahrt.

AQUAFORM Inc. verwendet Cookies, die:
- die Inanspruchnahme von Dienstleistungen ermöglichen, wie z.B. Cookies zur Autorisierung von Dienstleistungen, die einer Autorisierung bedürfen;
- zu Sicherheitszwecken verwendet werden, wie z.B. Cookies zur Ermittlung von Missbräuchen bei der Autorisierung;
- die Erhebung von Informationen über die Art und Weise der Nutzung von Webseiten ermöglichen;
- die Speicherung der durch den Nutzer gewählten Einstellungen ermöglichen, z.B. solcher wie ausgewählte Sprache bzw. Region des Nutzers, Schriftgröße, Aussehen der Webseite etc.;
- ermöglichen, an die Interessen der Nutzer angepasste Werbungen anzuzeigen.

Die Voreinstellungen der Software zur Darstellung von Webseiten (Webbrowser) lassen normalerweise die Aufbewahrung von Cookies auf dem Endgerät zu. AQUAFORM Inc. gewährleistet den Nutzern die Wahlmöglichkeit im Bereich der Zurverfügungstellung der sie betreffenden Informationen. Die Cookies-Einstellungen können durch den Nutzer jederzeit geändert werden. Diese Einstellungen können insbesondere so geändert werden, dass die automatische Bedienung von Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers blockiert wird oder dass der Nutzer über die Ablage von Cookies auf dem Endgerät jeweils informiert wird. Detailliierte Informationen über die Möglichkeit und die Methoden der Bedienung von Cookies finden Sie in den Einstellungen der Software (des Webbrowsers).
AQUAFORM Inc. weist darauf hin, dass sich die Einschränkung der Verwendung von Cookies auf bestimmte auf den Webseiten der AQUAFORM Inc. zur Verfügung stehende Funktionen auswirken kann.


Personenbezogene Daten
Die Übermittlung von personenbezogenen Daten durch die Nutzer an AQUAFORM Inc. erfolgt freiwillig. Die AQUAFORM Inc. erhebt personenbezogene Daten zu Zwecken der Bearbeitung von Bestellungen und der Verbesserung ihrer Dienste.
Die personenbezogenen Daten können ausschließlich zu Zwecken der ordnungsgemäßen Bearbeitung von Bestellungen und nur in dem hierzu notwendigen Umfang an Dritte weitergegeben werden, und zwar insbesondere an Postbetreiber und Kurierfirmen zwecks Zustellung der bestellten Waren.
Der Nutzer ist berechtigt, auf seine Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren.
^